Gemeinde Rot am See

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Von Rot am See über Wiesenbach nach Schrozberg und über Blaufelden zurück

  • Gesamtstrecke: ca. 32 km
  • Ausgangs- und Endpunkt ist Rot am See

Von Rot am See führt der Weg über die Landstraße nach Musdorf (weithin durch den großen Muswiesenmarkt bekannt), vorbei am Rohrturm, dem Rest eines zur ehemaligen Landhege gehörenden Rothenburger Landturmes, ins nahe Hilgartshausen (schöne Dorfkirche mit sehenswerten Altären).

Von dort geht es über die Gemeindeverbindungsstraße, vorbei an einem wiederhergestellten "Uralt-Windrad", nach Herbertshausen und weiter nach Wiesenbach.

Auf ruhigen Nebenstraßen radelt man weiter durch Hohenloher Bauernland und kleine Waldstücke über Heufelwinden, Klein- und Großbärenweiler sowie Speckheim nach Schrozberg. Dort empfiehlt es sich, beim Schloß, das heute die Stadtverwaltung beherbergt, eine Rast einzulegen und dabei die weitläufigen Schloßanlagen zu besichtigen, deren wechselhafte Besitzverhältnisse durch die Jahrhunderte hohenlohische Adelsgeschichte dokumentieren.

Der Rückweg der Rundfahrt führt von Schrozberg über Sigisweiler nach Blaufelden, einem durch seine Vieh- und Schweinemärkte landesweit bekannten Marktort.

Von dort geht es weiter im romantischen Tal des Blaubachs zum Weiler Blaubach (hier besteht eine Einkehrmöglichkeit in der Albvereins-Schutzhütte).

Über die Höhenlage des Schuckhofs führt der Weg dann hinab ins Brettachtal nach Brettenfeld und wieder hinauf zum Ausgangspunkt Rot am See.

Noch mehr Information

Weitere nützliche und ausführliche Informationen erhalten Sie unter anderem beim Schwäbischen Albverein, beim Deutschen Fahrradclub, unter Freizeitregion Heilbronn - Franken und bei der Touristikgemeinschaft Neckar-Hohenlohe-Schwäbischer Wald.

Weitere Informationen

Kontakt

Bürgermeisteramt
Rot am See

Raiffeisenstraße 1
74585 Rot am See
Tel.: 07955 381-0
Fax: 07955 381-55
E-Mail schreiben

Wir sind für Sie da

Gemeindeverwaltung Rot am See

07955/381-0
07955/381-55

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montagnachmittag
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstagnachmittag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr