Gemeinde Rot am See

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Bauplatzvergabe im Baugebiet "Stöcke", Rot am See, III. Bauabschnitt (BA)/Kiefernweg

Der Bauplatzpreis für das Grundstück Flurstück Nr. 530/48 mit 814 m² beträgt  149,00 Euro/m² (bis zu 3-geschossige Bauweise zulässig) und 105,00 Euro/m² für die übrigen Bauplätze (bis zu 2-geschossige Bauweise zulässig). 


Zusätzlich hat der Erwerber die Kostenersätze der Grundstücksanschlüsse für Wasser und Abwasser, die Vermessungskosten, die Grunderwerbsteuer sowie die Vertragskosten einschließlich der Eigentumsumschreibung im Grundbuch zu tragen. 

 
Aufgrund der sehr hohen Nachfrage nach Bauplätzen ist davon auszugehen, dass mehrere Interessenten den gleichen Bauplatz erwerben möchten.  


Daher hat der Gemeinderat beschlossen, dass bei mehreren Interessenten für einen Bauplatz das Los entscheidet. Dabei werden folgende Kriterien  zu Grunde gelegt:

  • Interessenten, die bei der Bauplatzvergabe im Baugebiet „Stöcke“, Rot am See II. BA nicht berücksichtigt werden konnten, werden doppelt am Losverfahren beteiligt,
  • offensichtliche „Doppelbewerbungen“ (z.B. Lebensgemeinschaften, Ehepaare u.ä.) werden nur einfach am Losverfahren beteiligt,
  • am Losverfahren können nur Interessenten teilnehmen, die bestätigen, ihren Hauptwohnsitz (Eigennutzung, keine Vermietung) auf dem Baugrundstück zu begründen, mit Ausnahme des Grundstücks Flst. Nr. 530/48.



Das Losverfahren wird am 13.05.2019 in nichtöffentlicher Gemeinderatssitzung durchgeführt. 

Sollten Sie Interesse am Erwerb eines Bauplatzes haben, bitten wir Sie, uns das Formular zum Erwerb eines Grundstücks bis spätestens 03.05.2019, 12.00 Uhr zurückzusenden (Angabe von max. 5 Bauplätzen). Nach diesem Zeitpunkt eingehende „Bewerbungen“ werden nicht am Losverfahren bzw. der Bauplatzvergabe beteiligt.


In der Kalenderwoche 20/2019 werden alle Interessenten schriftlich über das Ergebnis des Losverfahrens bzw. der Bauplatzvergabe informiert. Die Kaufverträge können voraussichtlich im Juli 2019 abgeschlossen werden.


Sollten nach der Verlosung bzw. der Bauplatzvergabe noch Bauplätze zur Verfügung stehen, werden diese auf der Homepage der Gemeinde veröffentlicht. Interessenten können sich ab dem 17.05.2019 auf diese Bauplätze bewerben. Die Bewerbungen werden entsprechend ihrem Eingang bei der  Gemeindeverwaltung bis zur nächsten Gemeinderatssitzung für den jeweiligen Interessenten reserviert. Ein erneutes Losverfahren ist für diese Plätze nicht vorgesehen. Über die Bauplatzvergabe entscheidet diesbezüglich der Gemeinderat im Einzelfall. 


Weiter hat der Gemeinderat beschlossen, die Gewährung der Familienkomponente in Höhe von 1.500,00 Euro für jedes Kind in der Familie unter 18 Jahren beizubehalten. Voraussetzung ist, dass die Kinder Ihren Hauptwohnsitz auf dem erworbenen Baugrundstück begründen. Für Kinder, die innerhalb von 1 Jahr ab dem Tag der Beurkundung des Kaufvertrags geboren werden, wird die Ermäßigung nachträglich gewährt. Hierfür ist ein gesonderter Antrag zu stellen.

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rot am See gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rot am See wenden.

Kontakt

Bürgermeisteramt
Rot am See

Raiffeisenstraße 1
74585 Rot am See
Tel.: 07955 381-0
Fax: 07955 381-55
E-Mail schreiben

Wir sind für Sie da

Gemeindeverwaltung Rot am See

07955/381-0
07955/381-55

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montagnachmittag
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstagnachmittag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr