Gemeinde Rot am See

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Der Landkreis informiert

Neuer Flüchtlingsbeauftragter für den Landkreis Schwäbisch Hall

Seit 1. April gibt es einen neuen Flüchtlingsbeauftragten im Landratsamt. Herr Andreas Borchers hat die Nachfolge von Frau Marina Köhler angetreten. Andreas Borchers ist der neue zentrale Ansprechpartner für Ehrenamtliche, Kommunen wie auch für Kirchen und andere Träger und Einrichtungen im Landkreis, wenn es um die Koordination und Beratung der Flüchtlingsarbeit im Landkreis geht. Auch wenn die Anzahl neuer Flüchtlinge im Landkreis im Vergleich zu 2015 erheblich gesunken ist, besteht nach wie vor Bedarf für Information und Netzwerkarbeit der unterschiedlichen Akteure in der Flüchtlingsarbeit im Landkreis. 
Der 38-jährige Sozialpädagoge stammt aus Ludwigsburg. Er wohnt mit seiner Partnerin und zwei Kindern im Landkreis. Er war in der offenen Jugendarbeit in Kirchberg tätig. „Ich freue mich auf die Herausforderungen und Aufgaben in meiner neuen Tätigkeit als Flüchtlingsbeauftragter“, erklärt Andreas Borchers. Zu erreichen ist Herr Borchers unter der Telefonnummer 0791 755-7438, per Fax 0791 755-7495 oder Email unter a.borchers@LRASHA.de

Andreas Borchers ist ein zentraler Ansprechpartner, wenn es um die Koordination und Beratung der Flüchtlingsarbeit geht. Foto: Landratsamt Schwäbisch Hall
Andreas Borchers ist ein zentraler Ansprechpartner, wenn es um die Koordination und Beratung der Flüchtlingsarbeit geht. Foto: Landratsamt Schwäbisch Hall

Weitere Informationen

Kontakt

Bürgermeisteramt
Rot am See

Raiffeisenstraße 3
74585 Rot am See
Tel.: 07955 381-0
Fax: 07955 381-55
E-Mail schreiben

Wir sind für Sie da

Gemeindeverwaltung Rot am See

07955/381-0
07955/381-55

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montagnachmittag
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstagnachmittag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr