Gemeinde Rot am See

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neues aus dem Gemeinderat

Die Gemeinderatssitzung am 22. Juni 2020 wurde abgesagt

Aus der Arbeit des Gemeinderats
 

Die für den 22.06.2020 vorgesehene Gemeinderatssitzung wurde abgesagt. Entsprechend den §§ 37 i.V. mit 39 der Gemeindeordnung hat der Gemeinderat ersatzweise folgende Beschlüsse im schriftlichen Verfahren gefasst:

Abwasserbeseitigung, Wasserversorgung und Straßenbau Buch, Vergabe Tief- und Straßenbauarbeiten

 
Die Arbeiten wurden im Staatsanzeiger öffentlich ausgeschrieben. Zur Submission am 12.06.2020 gingen 6 Angebote ein.
 
Die Baumaßnahme umfasst Abwasser / RW-Kanal, Straßenbau, Abwasserdruckleitung und Breitband, Wasserleitung.
 
Die Aufwendungen für die Breitbandversorgung in Höhe von 264.362,91 EUR werden vom Zweckverband Breitband übernommen. Der Gemeindeanteil beträgt 10 %. Der Auftrag wurde an die günstigste Bieterin, die Firma Hans Ebert GmbH aus Abtsgmünd-Pommertsweiler zum Angebotspreis von 2.555.114,78 EUR vergeben. Das Angebot der Fa. Hans Ebert GmbH liegt 938.697,12 EUR unter der Kostenberechnung.
 

 

Weginstandsetzung 2020 - Vergabe der Straßenbauarbeiten

 
Die Arbeiten wurden im Staatsanzeiger öffentlich ausgeschrieben. Zur Submission am 18.06.2020 gingen 8 Angebote ein. Der Auftrag wurde an die günstigste Bieterin, die Firma Hähnlein aus Feuchtwangen zum Angebotspreis von 208.173,04 EUR vergeben. Das Angebot der Fa. Hähnlein, Feuchtwangen liegt ca. 80.000,00 EUR unter der Kostenberechnung.
 
Zustimmung zu Bausachen
 
Im schriftlichen Verfahren erteilte der Gemeinderat zu folgendem Bauvorhaben sein Einvernehmen:
 
-   Neubau eines Wohnhauses mit Doppelgarage in Rot am See auf Flst.Nr. 530/44, Gemarkung Rot am See
 
Dem Gemeinderat zur Kenntnis nach der im Gremium festgelegten Zuständigkeitsregelung:

- Abbruch eines alten Wirtschaftsgebäudes in Rot am See-Kühnhard auf Flst.Nr. 914, Gemarkung Reubach


- Neubau einer Bergehalle in Rot am See-Kühnhard auf Flst.Nr. 914, Gemarkung Reubach

- Abbruch einer Scheune in Rot am See-Kühnhard auf Flst.Nr. 913/1, Gemarkung Reubach

- Neubau einer Garage in Rot am See-Brettheim auf Flst.Nr. 185/46, Gemarkung Brettheim

Weitere Informationen

Kontakt

Bürgermeisteramt
Rot am See

Raiffeisenstraße 3
74585 Rot am See
Tel.: 07955 381-0
Fax: 07955 381-55
E-Mail schreiben

Sitzungstermine

Die aktuellen Sitzungstermine des Gemeinderates und der Ausschüsse erhalten Sie im Bereich "Sitzungskalender".

Weiter zur Rubrik "Sitzungskalender"

Wir sind für Sie da

Gemeindeverwaltung Rot am See

07955/381-0
07955/381-55

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montagnachmittag
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstagnachmittag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr